Massivholz – natürlicher Werk- und Wertstoff

Mutter Natur ist der beste Designer

Holz ist kein uniformer oder homogener Werkstoff; jeder Baum, jedes Stück Massivholz hat seine eigenen, unverwechselbaren Merkmale, die jedes Möbel zu einem Unikat werden lassen.

Somit haben insbesondere Möbel aus Massivholz besondere Ursprungszeichen. Charakteristisch für diesen naturgewachsenen Werkstoff sind Farb- und Strukturunterschiede, Verwachsungen, Unregelmäßigkeiten, Druckstellen, Äste, Harzgallen, Haar- und Kreuzrisse und Spannungen (Drehwuchs), die je nach Holzart und Wuchsgebiet unterschiedlich sind. Es sind Echtheitsmerkmale, die dem Holz erst die natürliche Schönheit verleihen. Lassen Sie sich bei WohnSINN Möbel Pollmann in die Welt des natürlichen Wohnens entführen.

 

Oberflächen Massivholzmöbel

Massivholzmöbel sind nicht nur "oberflächlich gut".

 
Sie werden so behandelt, dass  Ursprünglichkeit und Natürlichkeit im Vordergrund stehen und damit die Voraussetzungen für gesundes Wohnen geschaffen werden. Aus diesem Grund gibt es bei WohnSINN Massivholzkollektion mit geölter Oberfläche. Wir nennen es "naturbelassen geölt". Mit Öl wird Holz erst richtig schön. Geölte Möbeloberflächen sind gut geeignet für den gesamten Wohnbereich. Das Öl hat ein gutes Eindringvermögen in das Holz, die Maserung wird lebhaft angefeuert, es bildet sich eine offenporige, dampfdurchlässige Oberfläche. Das Holz ist nun geschützt gegen Umwelteinflüsse, ganz ohne gesundheitsgefährdende Stoffe. 
 

Aktuelles & News

Aktionen, Events und Angebote, was gibt es Neues?

mehr

Umweltstiftung

Die Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Was wir dafür tun ...

mehr

Tipps & Tricks

Massivholz-
möbel-Pflege: So funktioniert es!

Tipps
& Tricks